Don-Bosco-Fest


Unser Don-Bosco-Fest haben wir mit viel Spaß und Freude gefeiert.
Wir blickten in einem Wortgottesdienst  dankbar auf ein gutes und ereignisreiches Schulhalbjahr zurück und haben uns in den anschließenden Stunden mit dem Lebenswerk unseres Namenspatrons beschäftigt. Auf vielfältige Weise sind wir auf Entdeckungsreise gegangen. In den von uns selbst gebackenen Don-Bosco-Glückskeksen haben wir seine Mut machenden Worte für uns mit auf den Weg bekommen. Das waren z.B. Aussprüche wie: „Verschiebt nicht das Gute auf morgen, wenn ihr es heute tun könnt! Vielleicht habt ihr morgen keine Zeit mehr dazu!“  oder  „Nur Mut, immer wieder Mut!“  oder „Setzt alles Vertrauen auf Gott!“
Einige Kinder komponierten auch die eigene Melodie zu seinem bekannten Ausspruch „Fröhlich sein, Gutes tun und die Spatzen pfeifen lassen“.
Zum Abschluss überraschte uns der Zauberkünstler Frank Musilinski mit seinen lustigen Zaubertricks. So wie einst Don Bosco seine Jungen mit seiner Zauberei in den in den Bann gezogen hat, durften wir heute alle von Herzen lachen.  




























Ergebnisse 1 bis 13 von 13 | Seite 1 von 1



powered by webEdition CMS