Auf dem Weg - Advent in der DBS


Für uns jedes Jahr erneut eine wichtige Wegmarke: der Advent, der einlädt, innezuhalten, nachzujustieren und seinen eigenen Weg bewusster zu gehen. Einige Angebote der Schule helfen dabei, den Advent als ganz besondere Zeit wahrzunehmen. Vom Adventsbasar der engagierten Schüler, Eltern und Lehrer (der Erlös ging wie immer an das Don-Bosco-Schulpürojekt im Südsudan) im stilvoll geschmückten Schulhaus über geistliche Angebote wie die wöchentlichen Frühschichten des Seelsorgeteams oder die Meditationen für die ganze Schulgemeinschaft im Forum an den Montagen im Dezember und die Gottesdienste am letzten Schultag bis zu den musikalischen Highlights, dem Rostocker Schulkonzert in der Nikolai-Kirche und unserem DBS-Adventsabend zeigen alle Angebote, dass Schule weit mehr ist als Unterricht und Leistungsorientierung.

Ein besonderer Höhepunkt war wieder der Adventsabend am Mittwoch, 19. Dezember, mit einer breiten Palette von klassischer bis Pop- und Gospel-orientierter Musik, dargeboten von Einszelsolisten, aus Schülerinitative hervorgegangenen kleineren Ensembles sowie den Musikensembles, dem Elternchor und dem großen Schülerchor der Schule; zwischen den musikalischen Beiträgen gaben auch die vorgetragenen besinnlichen Texte und das überraschend-spritzige Theaterstück mit einer Textcollage aus bekannten Advents- und Weihnachtsliedern dem Abend eine inhaltliche Tiefe. Der Erlös in Höhe von 1075 Euro geht zur Hälfte in den Südsudan - die andere bleibt zur Unterstützung der musikalischen Arbeit in der DBS. Vielen Dank allen Beteiligten für diese beeindruckende Veranstaltung!

B. Hackl