Verabschiedung des Abiturjahrgangs


Foto: C. Albrecht
Foto: C. Albrecht

Am Sonnabend, den 22.6.2019, wurden die Abiturientinnen und Abiturienten des
Jahrgangs 2019 der Don-Bosco-Schule Rostock feierlich entlassen.
Nach einem freudigen und stimmungsvollen Gottesdienst in der Christuskirche ab halb zehn folgte der individuelle Umzug ins Schulgebäude. Dort hielten die Klassenlehrerinnen, die Schüler der 11. sowie der 12. Klasse, der Schulleiter, die Elternvertreterinnen, der Schulverein sowie der Stiftungsdirektor warmherzige Reden und der Chor sowie einzelne Solisten rundeten die Veranstaltung als Ganzes wunderbar ab.
Das Gefühl der Verbundenheit der gesamten Schulgemeinschaft war deutlich spürbar.
Die Abiturientinnen und Abiturienten erhielten in diesem Rahmen ihre lang ersehnten, hart erarbeiteten und wohlverdienten Zeugnisse. Zusätzlich wurden Preise für besondere Leistungen in einzelnen Fächern und für besonderes soziales Engagement für die Jahrgangsstufe verliehen.
Ein leckeres Stehbuffet - organisiert durch den Hauswirtschaftskurs - lud zum Verweilen nach der Feierstunde ein.
Am Abend folgte der Abschlussball in festlicher Umgebung. Nach Sektempfang und Fotosession wurde das überaus köstliche und allumfassende Buffet eröffnet. Die märchenhaft schönen Kleider der Schülerinnen und geschmackvollen Abendgarderoben der Schüler wurden auf der Tanzfläche ordentlich auf die Probe gestellt.
Das rauschende Fest wurde von allen Beteiligten bis tief in die Nacht sehr genossen.

Foto: C. Albrecht
Foto: C. Albrecht

Wir, die Lehrerinnen und Lehrer der Don-Bosco-Schule Rostock, möchten uns hiermit noch einmal ganz herzlich bei allen Beteiligten bedanken: für die umfangreiche, vollkommen eigenständige und absolut gelungene Organisation des Festes, für das leckere Essen und die netten Gespräche auf der Feier und vor allem für die schöne Zeit mit euch und Ihnen in
den vergangenen Jahren!
Wir freuen uns auf ein Wiedersehen!

(N. Suckow)





powered by webEdition CMS