DBS-Achter wieder ganz weit vorne!


Am 6.7.2015 trafen sich die besten Mannschaften der Regionalausscheide aus ganz MV, um die landesweit besten Schulteams in den einzelnen Altersklassen im Drachenboot zu ermitteln.

Die Achtklässler, als "Achter DBS" unterwegs, waren bei schwierigen Westwind-Bedingungen zuerst am Start. Nach einem unfreiwilligen Crash mit resultierendem Sturz des Trommlers in die Warnow und einem stark verzögerten Beginn kam das Team nur schleppend in den Wettkampf. Im Zwischenlauf erwachte die Mannschaft, konnte die eigene Bestzeit aus dem Rostocker Schülerfinale von vor einem Monat noch einmal um 2 Sekunden unterbieten und ist so mit der drittbesten Zeit in das A-Finale eingezogen. Mit Biss und vereinten Kräften haben die Achtklässler sogar die Sieger der Vor- und Zwischenläufe vom Sportgymnasium Schwerin hinter sich gelassen und mussten lediglich dem Team der Waldorfschule aus Greifswald den Vortritt lassen. Hochzufrieden konnten die Schüler die Glückwünsche zum 2.Platz entgegennehmen.

Auch "Die Baller Schipper" aus der 11.Klasse haben sich in ihrer Wettkampfklasse wacker geschlagen und nach dem knapp verpassten A-Finaleinzug im B-Finale gewonnen; insgesamt erreichten sie daher einen sehr guten 5.Platz.

Allen Teilnehmern: Herzlichen Glückwunsch!!! Ein großes Lob und vielen Dank für euren Einsatz. 

F. Sperfeld





powered by webEdition CMS