Generalvikar erläutert Erhalt der Bernostiftung


In Übereinkunft mit dem Schulverein und der Bernostiftung hatte Generalvikar Ansgar Thim am 5. Juni 2018 zu einem Gesprächsabend in die Don-Bosco-Schule eingeladen. Begleitet wurde er an diesem Abend von Dr. Christopher Haep, dem Abteilungsleiter für Schule und Hochschule im Erzbistum Hamburg, und Herrn Michael Focke, dem Beauftragten für den Trägerschaftstransfer für die Schulen in Ludwigslust und Lübeck.

Vor ca. 120 Vertretern aus der Mitarbeiter- und Elternschaft wurden auf der Basis eines von Seiten beider Schule und des Hortes eingereichten Fragenkatalogs Antworten zum Erhalt der Bernostiftung, dem Trägerwechsel der Schulen in Ludwigslust und Lübeck, aber auch zu tarifrechtlichen oder pastoralen Fragestellungen gegeben.
Perspektiven für eine Zusammenarbeit zwischen der Schulabteilung und der Bernostiftung im pädagogischen Bereich, z.B. in verschiedenen Arbeitsgruppen, wurden von Dr. Haep aufgezeigt und angeregt.
Die zweistündige Abendveranstaltung fand in einer strukturierten und konstruktiven Weise statt.

(C. Kastner, G. Mengel) 




powered by webEdition CMS