Ausbildung mit Mehrwert


(me/za 14.07.2014) Bereits zum vierten Mal konnten Referendare ihre Ausbildung am Studienseminar der Bernostiftung erfolgreich beenden. Im Rahmen einer feierlichen Zeugnisübergabe würdigte Stiftungsdirektor Thomas Weßler am vergangenen Mittwoch die geleistete Arbeit in der 18-monatigen Ausbildung. Neben der schulpraktischen Ausbildung spielte auch die profilspezifische Pädagogik eine wichtige Rolle.

Auch für andere Bildungsträger hat sich die Ausbildung von Referendaren im Studienseminar der Bernostiftung bewährt. So wurde in diesem Durchgang eine Referendarin des Diakoniewerkes Neues Ufer gGmbH erfolgreich ausgebildet.

Besonders erfreulich sind die guten und sehr guten Prüfungsergebnisse. „Hier schlägt sich die intensive und professionelle Betreuung der Referendare durch die Mentoren nieder, die als Begleiter und Vorbilder diese Ergebnisse erst möglich machten“, betont Studienleiter Gert Mengel.

Für zwei Absolventen wird sich ab dem kommenden Schuljahr nur wenig verändern, sie müssen lediglich auf Lehrproben und Beratungsbesuche verzichten, denn sie wurden in den Schuldienst der Bernostiftung übernommen.




powered by webEdition CMS